Die Geschichte der Tre Mori di Tolentino

GESCHICHTE

Das Tre Mori di Tolentino fügt sich perfekt in die besonders lebendige Realität des Unternehmertums der Marken ein.

1950er / 60er Jahre

Das Geschäft geht auf das Jahr 1951 zurück, in dem Herr Nello Lucentini trotz der großen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Schwierigkeiten, die das Nachkriegsitalien erlebte, beschloss, einen persönlichen Weg der Rache einzuschlagen und Erlösung.

Angetrieben von der Erinnerung daran, als der Duft von Kaffeegerste als Kind frühmorgens die Häuser der Italiener mit einem kleinen 15-kg-Röster erfüllte, belebte er in seinem Haus sein Geschäft mit Rösten Gerste .

Auch wenn das Aufkommen der Industrialisierung inzwischen dazu geführt hatte, dass viele Sorten alter Getreide aufgegeben und landwirtschaftlichen Kulturen gewichen sind, die nährwertärmer, aber ertragreicher sind, so hat er sofort damit die Vielfalt der Weltgerste, die ihm seit seiner Kindheit bekannt war, ging nicht verloren.

70er / 80er

Weltgerste , auch bekannt als Pharaonengerste oder Nacktgerste , ist ein kleines Getreide, aber sehr nützlich für die Erhaltung der Artenvielfalt. Von Natur aus ohne Glumella extern geboren und daher bekömmlicher, sowie strukturell höhere Gehalte an löslichen Proteinen und Ballaststoffen wie Beta-Glucanen enthalten.

Die starke Leidenschaft, die Herr Nello im Laufe der Jahre für diese kostbare Sorte und die Beharrlichkeit der letzteren entwickelt hat, damit sie nicht verloren ging, führte zur Wiederentdeckung dieses Getreides.

Nach zehn Jahren großer Anstrengung hat Mr. Lucentini hat sein Ziel erreicht, das Geschäft hat begonnen und kann sich darauf konzentrieren, seine World Barley in der gesamten Region Marken bekannt und geschätzt zu machen. Um die Verbindung zwischen seinem Produkt und der Tradition weiter zu stärken, kombiniert er die reinen Samen von Anis mit Gerste und kreiert so seine ersten beiden hochwertigen Produkte:

Geröstete und gemahlene Gerste Welt und Geröstete und gemahlene Gerste Welt mit Anis

Symbole par excellence der Marke Tre Mori, die seit den frühen 1980er Jahren in Bio hergestellt wird. An diese Zertifizierung hat Tre Mori zur Zeit einer Nische geglaubt und sich von Anfang an stark fokussiert, mit einem Projekt zur Verbesserung der Biodiversität, der Nicht-GVO-Aussaat und vor allem der biologischen und ökologisch nachhaltigen Landwirtschaft.

Aus der Leidenschaft für die Konditoreikunst seiner geliebten Carolina und mit der Hilfe und vor allem praktischen Unterstützung derselben entschied sich auch Herr Nello Ende der 70er Jahre, die Produktion zusammenzulegen von 'Gerste auch die Verarbeitung von Nougat Mandel, hergestellt nach dem alten Rezept eines "Meister" Konditors.

80er / 90er

Kleine Großhändler und Lebensmittelgeschäfte waren die Hauptkunden, gefolgt von 3 Mori, aber die kommerzielle Entwicklung nahm langsam ihren Lauf und die großen Vertriebsstellen begannen immer mehr zu wachsen. Genau in dieser Zeit beschloss 3 Mori, in diesen neuen kommerziellen Strudel einzutreten, der ihm die Möglichkeit gab, auf den nationalen Markt zu treten.

Mit dieser Entscheidung gab TRE MORI die Verkleidung einer kleinen Rösterei auf und begann einen Weg der Produktionserweiterung, indem es sich mit einem neuen 60-kg-Röster und neuen Verpackungsmaschinen ausstattete.

Die Jahre vergingen und das Unternehmen wuchs, der Umsatz wuchs und auch in der Firmenstruktur begann ein Erneuerungsprozess, in den Frau Elisabetta Lucentini , Symbol der neuen Generation und Tochter des Gründers, eintrat .

Mit seiner Aufnahme in das Unternehmen entschied man sich Mitte der 90er Jahre, ein modernes Gebäude zu schaffen, das dem immer höheren Produktionswachstum gerecht wird, und kaufte auch einen Methanröster mit einer Kapazität von 300 kg und neue Verpackungslinien, die besser für die moderne Produktpalette geeignet sind, die sich langsam entwickelt

HEUTE

Das Unternehmen wird aufrechterhalten und ist bereit, zu erfüllen und die Marktanforderungen zu antizipieren , um neue Produkte zu entwickeln, die ideal für moderne Verbraucher sind, die immer mehr auf Gesundheit und Fitness achten. Darüber hinaus ist es eines der wenigen Unternehmen, das die Sorte Barzo Mondo für alle seine Röstprodukte verwendet und die Aussaat und Produktion in allen Phasen der Lieferkette verfolgt, um seinen Verbrauchern ein garantiertes Produkt zu bieten , verfolgt und zertifiziert.

Durch die Kombination aller Eigenschaften von World Barley mit den nützlichen und nahrhaften Substanzen von Pflanzen und offiziellen Kräutern haben wir neue Sortimente geschaffen, die mehr Vielseitigkeit beim Verzehr des Produkts ermöglichen und die neuen Bedürfnisse erfüllen aus dem Markt hervorgehen.

Das Interesse an Gewürzen und Heilkräutern hat das Unternehmen auch dazu veranlasst, eine neue Art von Kräutertees und funktionellen und biologischen Tees zu entwickeln, wodurch die neue Linie der Verdauungs- und Reinigungsprodukte entsteht , entspannende und entzündungshemmende Infusionen.

Im Laufe der Zeit hat sich die Leidenschaft für Gebäck verstärkt, das sich neben der Beibehaltung seiner Ursprünge mit immer spezielleren Nougats und verschiedenen Füllungen diversifiziert hat, aber wie bei allen anderen Linien die Güte bewahrt , Qualität und Geschmack von 100 % handwerklichen und 100 % italienischen Produkten.

Die Liebe zum Gebäck mit der ständigen Suche nach neuen dynamischen, aber dennoch funktionalen, natürlichen und gesunden Produkten verbindend, kam im letzten Jahr die neue Linie der BIO FUNKTIONALEN BARS auf den Markt, die aus Trockenfrüchten, Samen und Früchten hergestellt wird oder Schokolade ohne Zusatz von Aromen, Farbstoffen oder Konservierungsmitteln. Gesunde, schmackhafte und völlig natürliche Produkte.

.
×

Ein Kunde hat gekauft